Pressemitteilungen

2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007

 

06.12.2010 Erste Serie der 6-jährigen Obligationenanleihe 20% überzeichnet
Innerhalb von nur drei Wochen wurden Obligationen im Wert von knapp CHF 6 Millionen für die erste Serie der 6-jährigen Obligationenanleihe von Edisun Power gezeichnet. Damit übertraf die Nachfrage das Angebot um 20%. Aus diesem Grund wurde die Anleihe von ursprünglich 5 auf 6 Millionen Franken aufgestockt. Die Zeichnungsfrist lief am 25. November ab. Die zweite Serie der Obligationenanleihe, mit Laufzeit vom 1. Februar 2011 bis 31. Januar 2017, wird zu attraktiven 3.50% verzinst. Sie bietet eine weitere Möglichkeit, in eine nachhaltige, CO2-freie Stromversorgung zu investieren. 

Ad hoc Pressemitteilung, Download als PDF

Emissionsprospekt Obligationenanleihe 2010/11, Download als PDF

Zeichnungsschein deutsch, Download als PDF

Einzahlungsschein, Download als PDF

22.11.2010 Grösste Solarstromanlage der Zentralschweiz geht ans Netz
Auf den Dächern der Pistor AG in Rothenburg ist heute die grösste Solarstromanlage der Zentralschweiz ans Netz gegangen. Die von Edisun Power betriebene Anlage produziert jährlich rund 720'000 kWh sauberen Strom. 

Pressemitteilung, Download als PDF

Technische Angaben, Solarstromanlage Pistor-Edisun Power, Download als PDF

Fotos, zum Download als PDF

Präsentation Entstehungsgeschichte der Solarstromanlage, zum Download als PDF

Präsentation Technische Aspekte der Solarstromanlage, zum Download als PDF

04.11.2010 Bis zu 3.75% Zins mit einer 6-jährigen Obligationenanleihe
Die Obligationenanleihe mit einem Gesamtvolumen von 10 Mio. CHF wird in zwei Serien ausgegeben und zum Ausgabepreis von 100% angeboten. Mit der ersten Serie der Anleihe mit einer Laufzeit vom 1. Dezember 2010 bis zum 30. November 2016 erhalten Investoren die Möglichkeit, ihr Geld zu einem jährlichen Zins von 3.75% zugunsten einer nachhaltigen, CO2-freien Stromversorgung zu investieren. Die zweite Serie mit einer Laufzeit vom 1. Februar 2011 bis zum 31. Januar 2017 wird zu 3.50% verzinst. 

Ad hoc Pressemitteilung, Download als PDF

Emissionsprospekt Obligationenanleihe 2010/11, Download als PDF

Zeichnungsschein deutsch, Download als PDF

Zeichnungsschein französisch, Download als PDF

Einzahlungsschein, Download als PDF

 

25.08.2010 Anpassung Cashflow der Halbjahreszahlen 2010
Aufgrund eines technischen Fehlers musste der gestern publizierte Cashflow per Halbjahr 2010 angepasst werden. Diese Anpassungen haben keinen Einfluss auf die Bilanz, die Erfolgsrechnung oder das Ergebnis.  

Download als PDF

24.08.2010 Heinrich Bruhin: neuer Präsident des Verwaltungsrats
Edisun Power Europe AG gibt bekannt, dass Pius Hüsser aus beruflichen Gründen das
Verwaltungsratspräsidium an Heinrich Bruhin übergibt.

Download als PDF

23.08.2010 Operativ auf Kurs – Verzögerungen beim Netzanschluss und Währungseffekte belasten das Ergebnis
Der Konzernumsatz steigt im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 117% auf 6‘649 TCHF. Der Umsatz aus dem Stromverkauf konnte um 24% auf 2‘541 TCHF erhöht werden. Die Edisun Power Gruppe hat im ersten Halbjahr mit Investitionen in Solaranlagen in der Höhe von 6‘394 TCHF eine gute Grundlage für das weitere internationale Umsatzwachstum gelegt.  

Download als PDF

13.08.2010 Solarstromlagen mit einem Megawatt Leistung in Frankreich am Netz - ein weiteres Megawatt Leistung in Deutschland fertig gestellt
Edisun Power Europe AG bringt in Frankreich drei Anlagen mit einem Megawatt Gesamtleistung ans Netz. Auch in Deutschland konnte die grösste deutsche Anlage der Gruppe mit über einem Megawatt Leistung fertiggestellt werden. „Gleichzeitig können wir den Verkauf der Anlage Emsbüren bekannt geben“, erklärt Mirjana Blume, CEO des Solarstromproduzenten. Der Verkauf ist der erste Schritt der Erweiterung der Geschäftstätigkeit, die den Anlageverkauf sowie den Anlagebau für Dritte beinhaltet. 

Download als PDF

03.08.2010 ewz-Solarstromkampagne wirbt mit Edisun Power
Vom Flyer über eine Inseratekampagne in der Tagespresse bis hin zu online-Werbung, das ist der bunte Strauss von Werbemassnahmen, mit dem ewz für die ewz.solarstrombörse wirbt. Mirjana Blume, CEO von Edisun Power, steht darin ganz im Zentrum.

Download als PDF

ewz-Solarstromkampagne

21.07.2010 Verwaltungsrat Christian Androschin erklärt seinen Rücktritt
Edisun Power Europe AG gibt bekannt, dass Christian Androschin, der seit 2009 dem Verwaltungsrat der Gruppe angehört, auf den heutigen Tag aus dem Verwaltungsrat zurücktritt.

Download als PDF

17.05.2010 Solarstrom vom Pistor-Dach
Bis im Herbst 2010 entsteht auf den Dächern der Pistor AG in Rothenburg die grösste Solarstromanlage der Zentralschweiz. Die geplante Anlage wird pro Jahr rund 720'000 kWh sauberen Strom produzieren. Damit leistet Pistor einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Nutzung der natürlichen Ressourcen. 

Download als PDF

12.04.2010 Erfolgreiche Fortsetzung der Wachstumsstrategie trotz schwierigem Marktumfeld
Obschon die Solarindustrie ein schwieriges Jahr hinter sich hat, konnte Edisun Power ihre Wachstumsstrategie erfolgreich weiterführen. Der Ertrag aus Stromverkauf wurde im Vorjahresvergleich um 33.5% gesteigert. Knapp 60% dessen stammen bereits aus dem Ausland. Ein starkes Zeichen, dass die internationale Expansionsstrategie erfolgreich umgesetzt wurde.

Download als PDF

24.02.2010 Edisun Power ernennt CTO als Mitglied der Geschäftsleitung
Edisun Power Europe AG verstärkt mit der Anstellung von Markus Kohler als CTO das technische Know-how in der Geschäftsleitung. Mirjana Blume, CEO von Edisun Power, über den Ingenieur FH: „Markus Kohler ist ein ausgewiesener Fachmann mit langjährige Erfahrung im Bereich Solarstrom.“

 Download als PDF

01.02.2010 Erhöhung der Stromproduktion um 36.4% gegenüber Vorjahr
„Die Sonne hat uns 2009 einen wunderbaren Stromertrag beschert“, freut sich Mirjana Blume, CEO der Edisun Power Europe AG. „Um mehr als 36% haben wir unsere Vorjahresproduktion übertroffen!“ Rechtzeitig zum Jahresende schloss der Solarstromproduzent zudem die 50. Solaranlage in der Schweiz ans Stromnetz an.

Download als PDF