Pressespiegel

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2006

 

07.12.2017 «Strompreis tendiert gegen null» – Roberto Stefano interviewt Rainer Isenrich, Handelszeitung Nr. 49/2017 (S. 35)

Der Chef von Edisun Power über die Energiestrategie, den tiefen Strompreis und den Einfluss des Wetters auf den Gewinn......

Haben Sie am Abend des 21. Mai 2017 eigentlich eine gute Flasche Wein geöffnet?

Rainer Isenrich: Wahrscheinlich schon, aber weniger wegen dem Ja zum Energiegesetz. Edisun Power wird davon kurzfristig kaum profitieren. Persönlich hat mich das Ergebnis gefreut. Denn es eröffnet sich dadurch ein hohes Innovationspotenzial im Bereich der erneuerbaren Energien.

Wie macht sich die Energiestrategie des Bundes für Ihre Firma bemerkbar?

Rainer Isenrich: Für uns sind die Renditen hierzulande aufgrund der Förderbedingungen und der kleinen Anlagengrössen zu wenig attraktiv. Wir setzen trotz dem Wechselkursrisiko eher auf…

Den ganzen Artikel von Roberto Stefano lesen?     Download als PDF

30.03.2017 «Wie kam die Sonne ins Netz?», neues Buch von Solarpionier Markus Real

Das spannend und anschaulich geschriebene Buch von Markus Real beschreibt unter anderem die Anfänge der Edisun Power Gruppe. Es ist im Buchhandel sowie bei den meisten Online-Buchhändlern als kartonierte Version oder als E-Buch erhältlich. ISBN: 978-3-7431-5994-5

Zum Buchinhalt:
Was zukünftig mit Erneuerbaren möglich ist, wurde in Dutzenden von Studien bereits untersucht: Die einen zeigen, warum es unbedingt zu tun sei, die anderen, warum es auf keinen Fall funktionieren könne. In «Wie kam die Sonne ins Netz» wird anekdotisch die Geschichte der Photovoltaik bis zum Jahr 2000 dargestellt: Vom ersten Mal, als im nebligen Würenlingen 1981 Solarstrom ins europäische Verbundnetz eingespeist wurde, bis rund 20 Jahre später zum Beginn des deutschen 100‘000-Dächer-Programms. Das Buch ist ein Versuch, aus persönlicher Sicht eine faszinierende Entwicklung nachzuzeichnen, an welcher der Autor mit seinen Mitarbeitenden und Mitstreitern teilhaben durfte......

Weitere Informationen zum Buchinhalt (PDF)